Service-Hotline +43 (3135) 502-444
Drei Muster kostenlos
Gratis Versand für viele Artikel
125 Jahre Erfahrung mit Holz

Datenschutz  

Erklärung zur Informationspflicht (Datenschutzerklärung)

Stand: 2023-10


Diese Datenschutzerklärung klärt betroffene Personen im Sinne der Datenschutzgrundverordnung über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Datendurch den Verantwortlichen Meyer Parkett GmbH, Bahnhofstraße 19, 8401 Kalsdorf bei Graz, auf. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Die EU-Datenschutz-Grundverordnung, das Datenschutzgesetz 2000 sowie das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018dienen dem Recht auf Schutz personenbezogener Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, DSG 2018, TKG 2003).

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören beispielsweise der Name, eine E-Mailadresse, die IP-Adresse von dem Computer, durch den der Zugriff erfolgt, eine Telefonnummer oder ein Social Media Account. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften, Geodaten (ungefährer Standort des verwendeten Endgeräts) oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Wenn Sie per Formular auf der Website, per Telefon oder Fax bzw. per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen oder sich bei Verwendung unseres Online-Terrassenplaners zur Erstellung eines unverbindlichen Angebots registrieren, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss fragen zwölf Monate bei uns gespeichert und danach wieder gelöscht. Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Dritte weiter! Sollten Sie infolge einer Planung mit unserem Online-Terrassenplaner ein Angebot durch einen unserer (auf der Website gelisteten) Geschäftspartner wünschen (Abfrage erfolgt am Ende des Planungsvorgangs bei der automatisierten Erstellung des Angebots), so werden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten zur Erstellung eines unverbindlichen Angebots an den ausgewählten Händler weitergegeben.

Wir erheben und verarbeiten folgende personenbezogenen Daten von Ihnen: Titel, Firmenname, Name, Ansprechpartner, Anschrift, Telefonnummer, Faxnummer, UID-Nummer (bei Firmenkunden), E-Mail-Adressen, IP-Adresse, Nachricht.

Diese personenbezogenen Daten dienen dazu, um mit Ihnen im Falle einer Anfrage in Kontakt treten zu können. Sollte die Anfrage von Ihnen zu keinem Rechtsgeschäft führen, werden sämtliche personenbezogenen Daten innerhalb des vorgeschriebenen Zeitraums gelöscht.

Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten von Ihnen, soweit erforderlich, für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung (von der Anbahnung, Abwicklung bis zur Beendigung eines Vertrags) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich u.a. aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB), der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben, sowie bis zur Beendigung eines allfälligen Rechtsstreits, fortlaufender Gewährleistungs- und Garantiefristen usw.

Datenempfänger / Auftragsbearbeiter 

  • Parkside Informationstechnologie GmbH, Marienplatz 1, 8020 Graz, FN 296990a 
  • SysUP OG, Herrgottwiesgasse 149, A-8055 Graz, FN 284246i 
  • COSMO CONSULT GmbH, Feldkirchner Straße 9, 8054 Seiersberg-Pirka, FN 164426d 
  • ACRIS E-Commerce GmbH, Am Pfenningberg 60, A-4040 Linz, FN 341108f


Amazon Web Services EMEA SARL, 38Avenue John F. Kennedy, L-1855,Luxembourg

Europe 

Hosting and CloudServices

Microsoft CorporationOne Microsoft WayRedmond, Washington 98052 USA

USA 

MS PowerBI


Diese haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gemäß Art 28 DSGVO ua. unter Einbeziehung der seit 2021 geltenden EU Standard Vertragsklauseln für Auftragsverarbeitung abgeschlossen. Nähere Informationen zu den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern können Sie unter datenschutz@meyer.at anfragen.

Zugriffsdaten/ Server-Logfiles

Aus technischen Gründen und berechtigter rechtlicher Interessen (Schutz vor Datenmissbrauch, Schutz vor Hackerangriffen, Einhaltung gesetzlicher Vorschriften, Optimierung unseres Webauftritts, Optimierung der Warenwirtschaft durch Analyse der Zugriffe auf unser Sortiment) werden unter anderem folgende Daten bei einem Serverzugriff an uns bzw. an unseren Webspace-Provider übermittelt und erfasst (sogenannte Serverlogfiles):

Besuchte Webseite

  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welcher Website aus Sie auf die Webseite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Diese anonymen Daten stehen in keinem Zusammenhang mit Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten und lassen somit keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie dienen lediglich zu statistischen Zwecken. Anhand der Auswertung können wir unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren.

Cookies

Cookies Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login daten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite https://www.aboutads.info/choices/ oder die EU Seite https://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ verwalten.

Web-Analyse (Google Analytics)

Wir setzen auf unseren Webseiten die Komponente "Google Analytics" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf unserer Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners/ („Datennutzung durch Google bei Ihrer Nutzung von Websites oder Apps unserer Partner“), http://www.google.com/policies/technologies/ads („Datennutzung zu Werbezwecken“), http://www.google.de/settings/ads („Informationen verwalten, die Google verwendet, um Ihnen Werbung einzublenden“) und http://www.google.com/ads/preferences/ („Bestimmen Sie, welche Werbung Google Ihnen zeigt“).

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten umgehend pseudonymisiert. DSGVO_Vereinbarung_Stand_10_2023 Seite 4 von 7Google Analytics nutzt folgende Cookies: __utma (Speicherdauer 2 Jahre), __utmt (Speicherdauer10 Minuten), __utmb (Speicherdauer 30 Minuten), __utmc (für die Dauer der Session), __utmz(Speicherdauer 6 Monate), __utmv (Speicherdauer 2 Jahre)

Google Maps

Wir setzen auf unserer Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch daraufhin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen https://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Google Web Fonts

Die Meyer Websites nutzen zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Üblicherweise lädt ein Browser die benötigten Web Fonts in seinen Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Bei diesem Aufruf können auch andere Daten wie Browserverlauf, Betriebssystem und andere Daten an Google übermittelt werden. Meyer-Websites laden die verwendeten Web Fonts jedoch direkt vom jeweiligen Webserverinnerhalb der EU in den Browser des Besuchers und vermeiden somit die Übertragung von Daten an Google. Sollte der Browser Web Fonts nicht unterstützen, wird eine Standardschrift des Computers genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/

Integration von YouTube-Videos

Auf unserer Website sind Komponenten von YouTube integriert. YouTube ist ein Internet-Videoportal, welches das kostenlose Einstellen von Videoclips und anderen Nutzern die ebenfalls kostenfreie Betrachtung, Bewertung und Kommentierung dieser Videos ermöglicht. YouTube gestattet die Publikation aller Arten von Videos, weshalb sowohl komplette Film- und Fernsehsendungen, aber auch Musikvideos, Trailer oder von Nutzern selbst angefertigte Videos abrufbar sind. Betreibergesellschaft von YouTube ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA. Durch jeden Aufruf bestimmter Webseiten unserer Website, auf welcher YouTube-Videos integriert wurden, wird der Internetbrowser des Aufrufenden automatisch veranlasst, die zur Darstellung des entsprechenden Videos notwendigen YouTube-Komponenten herunterzuladen. Weitere Informationen zu YouTube können unter https://www.youtube.com/yt/about/de/ abgerufen werden.

Im Rahmen dieses Aufrufs erhalten YouTube und Google Kenntnis darüber, welche konkrete Webseite unserer Website durch die betroffene Person besucht wird. Sofern die betroffene Person gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, erkennt YouTube mit dem Aufruf der Website, die ein YouTube-Video enthält, welche konkrete Webseite unserer Website die betroffene Person besucht. Diese Informationen werden durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet. YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente somit immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist. Dies findet auch unabhängig davon statt, ob die betroffene Person ein YouTube-Video anklickt oder nicht! Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von der betroffenen Person nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindern, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Website aus ihrem YouTube-Account ausloggt. Die von YouTube veröffentlichten Datenschutzbestimmungen, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar sind, geben Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch YouTube und Google.

Newsletter

Unser Newsletter enthält Aktionsangebote, Informationen über Produktneuerungen, Einladungen zu Veranstaltungen, Infos zu Normen, Änderungen bei Verlege-/Pflegevorschriften, Praxistipps für Professionisten etc.

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis.

Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen

Wenn Sie sich für unseren elektronischen Newsletter anmelden, bekommen Sie regelmäßig Informationen per E-Mail zugeschickt. Zu diesem Zwecke wird eine gültige E-Mailadresse benötigt. Um elektronische Post zu versenden, werden die Daten automationsunterstützt ermittelt, gespeichert und verarbeitet. Wenn Sie keine Informationen mehr wollen, können Sie sich jederzeit über einen Link im Newsletter abmelden. Die bei der Registrierung gespeicherten Daten (E-Mail-Adresse, Datum, Uhrzeit, IP-Adresse) werden an einen Versanddienstleister übermittelt und gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden nicht übermittelt. Dies dient zu ihrem Schutz und zu unserer Absicherung, sodass ein Missbrauch ihrer E-Mail-Adresse durch Dritte ausgeschlossen bzw. erkannt werden kann. Ein Datenabgleich der obengenannten Daten mit Daten, welche ggfs. durch andere Komponenten auf unserer Webseite erhobenwerden, erfolgt nicht.

Double-Opt-In und Protokollierung

Standardmäßig erhalten alle B2B-Kunden (Wiederverkäufer) unseren Newsletter. Sie können aber jederzeit, auch bereits bei einer Neuanlage Ihres Kundenkontos, dem Erhalt unseres Newsletters widersprechen. Weiters enthält jeder Newsletter einen Abmeldelink (am Ende der Nachricht) und Sie können dem Erhalt auch formlos telefonisch oder via email an office@meyer.at widersprechen. Die Anmeldung zu unserem Privat- bzw. Endkunden-Newsletter erfolgt in einem sogenannten Double-Opt-In-Verfahren. Dies bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung eine E-Mail von unserem Versanddienstleister erhalten, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden.

Diese Bestätigung ist notwendig, damit ein Missbrauch ihrer E-Mail-Adresse durch Dritte ausgeschlossen werden kann. Um den rechtlichen Anforderungen zu entsprechen, werden die Daten für die Anmeldung zum Newsletter (Zeitpunkt der Anmeldung bzw. Bestätigung, sowie die IP-Adresse) im Zuge des Anmeldeprozesses protokolliert. Dieses Vorgehen entspricht der rechtlichen Nachweispflicht und betrifft auch Änderungen bestehender Daten.

Einsatz des Versanddienstleisters „MailChimp“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger wie auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp hat sich vertraglich zur Einhaltung aller EU-Datenschutzvorgaben verpflichtet. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie unter https://mailchimp.com/legal/privacy/ einsehen.

Anmeldedaten

Für die Anmeldung zum Newsletter muss eine E-Mail-Adresse angegeben werden. Um sich für den B2B-Newsletter anzumelden, reicht es aus, Ihre Anmeldung telefonisch oder per Mail an office@meyer.at bekanntzugeben. Voraussetzung dafür ist ein aufrechtes Geschäftskunden-Vertragsverhältnis.

Statistische Erhebung und Analysen

Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte entsprechend anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp oder auf unsere Website leiten. Beispielsweise enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Sie können den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Ihre Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters finden Sie am Ende eines jeden Newsletters.

Rechtsgrundlagen Datenschutzgrundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der ab dem 25. Mai 2018 geltenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) informieren wir Sie, dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DSGVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Die Beauftragung des Newsletterversandes über unseren Webhoster Parkside oder über Mailchimp, die Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser Interesse richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl unseren geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. In diesem Fall nehmen Sie bitte über die E-Mail datenschutz@meyer.at Kontakt mit uns auf. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Art und Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at)

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Meyer Parkett GmbH 

Bahnhofstraße 19 A-8401 
Kalsdorf bei Graz 
Tel: +43 (3135) 502-0 
Fax: +43 (3135) 502-500
E-Mail: office@meyer.at




Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unseren Produkten, rufen Sie uns einfach an:
+43 (3135) 502-444
Wir stehen Ihnen von Mo-Do von 07:30 - 12:00 /
13:00 - 17:00 Uhr und Fr von 07:30 - 12:00 Uhr telefonisch gerne zur Verfügung.

KO