Service-Hotline +43 (3135) 502-444
Drei Muster kostenlos
Gratis Versand für viele Artikel
125 Jahre Erfahrung mit Holz

Holz oder WPC? Was soll auf meine Terrasse?

 

Terrassendielen aus Holz bieten einen natürlichen Charme für verschiedene Außenbereiche wie Garten, Terrasse, Balkon oder Pool. Im Gegensatz zu Terrassendielen aus Holzverbundstoff (WPC) ist Holz aber nicht so pflegeleicht und wartungsarm. Einer der Gründe, warum Holzverbundstoffdielen in den letzten Jahren immer erfolgreicher wurden.

Um Ihnen die Entscheidung für das für Sie richtige Produkt zu erleichtern, haben hier die wichtigsten Unterschiede für Sie zusammengefasst:

Kennzeichen von Holz Terrassendielen:

holz-terrasse-cumaru-naturgeoelt-steine-pflanzen-garten
Holzarten und Unterschiede:

Es gibt heimische Holzarten wie Lärche, Thermo-Kiefer, Thermo-Esche, sowie Überseeholzarten wie Bangkirai, Teak, Ipè, Garapa, Teak. Die verschiedenen Hölzer unterscheiden sich hinsichtlich Lebensdauer, Farbe, Holzeigenschaften, Veredelung, Oberfläche und Preis.

Lebensdauer und Haltbarkeit:

Die Dauerhaftigkeit variiert je nach Holzart und anderen Parametern. Im Durschnitt ist eine Lebensdauer von bis zu 20 Jahren bei guter Konstruktion, richtiger Materialwahl, regelmäßiger Wartung und üblicher Nutzung gegeben.

Barfußtauglichkeit

Holz kann mit der Zeit splittern und die Gefahr der Schieferbildung ist groß. Für Barfußgeher ist Holz daher nur bedingt geeignet. Wenn Sie darauf nicht verzichten möchten, oder spielende Kinder haben, empfehlen wir Hölzer wie Teak oder Ipé. Diese haben nur eine sehr geringe Schieferbildung.

Farb- und UV-Beständigkeit

Jede Holzart hat ihren eigenen Farbton, der durch Witterungseinflüsse nach einiger Zeit vergrauen kann. Regelmäßige Behandlung mit Ölen kann den ursprünglichen Holzfarbton erhalten.

Oberfläche

Unterschiedliche Oberflächenstrukturen wie glatt, gerillt oder geriffelt sind Geschmackssache. Wichtig ist die Verlegung mit der vorgegebenen Sichtseite nach oben.

holz-terrasse-fano-laerche-sibirisch-feingerillt-unbehandelt-ecke
fano-terrassendiele-garapa-geoelt
Veredelung

Veredelungsverfahren wie kontrollierte Kammertrocknung und Thermobehandlung machen das Holz formstabiler und unempfindlicher gegenüber Witterungseinflüssen und können die Haltbarkeit verbessern.

Reinigung und Pflege

Regelmäßige Reinigung und jährliche Grundreinigung sind wichtig. Auch wenn es mehr Aufwand bedeutet, die Pflege lohnt sich.

Preis

Es gibt Unterschiede im Preis, für jedes Budget sind passende Terrassendielen verfügbar.

 

Kennzeichen von Holzverbundstoff (WPC) Terrassendielen:

WPC Arten und Unterschiede

Auch WPC gibt es in unterschiedlichen Farben, Qualitäten und Preisklassen. Mit und ohne Schutzmantel, massiv oder mit Hohlkammern oder mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen.

Lebensdauer und Haltbarkeit

WPC Terrassendielen sind sehr dauerhaft und haben eine Dauerhaftigkeitsklasse von 1. Sie sind oft mehr als 25 Jahre haltbar, was ihre Haltbarkeit im Vergleich zu beliebten Terrassenhölzer wie Lärchenholz und Bangkirai bei weitem übertrifft.

wpc-farben
terrassen-ultrashield-barfuß
Barfußtauglichkeit

Die Oberfläche der WPC-Dielen ist überwiegend splitter- und rissfrei, bietet ein angenehmes Barfuß-Gehgefühl und ist auch für Kinder geeignet.
Zu beachten: Im Sommer heizen sich die Dielen stark auf und können Temperaturen von 50 – 70 Grad erreichen. Das kann unangenehm für nackte Füße werden. Wir empfehlen eine gute Beschattung, vor allem im Pool-Bereich.

Widerstandsfähigkeit

Richtig verlegt sind die Dielen sehr widerstandsfähig und belastbar.
Sie sind rutsch- und wasserfest, was im Outdoor-Bereich von großer Bedeutung ist.

Farb- und UV-Beständigkeit

Die Dielen sind farb- und UV-beständig. Die Farbtöne bleichen nur langsam aus, die Intensität hängt von Produkt, Farbe und Einbauort ab.

Salz- und Chlorwasserbeständigkeit

Geeignet für den Einsatz als Pooleinfassungen, da sie relativ unempfindlich gegenüber Salz- und Chlorwasser sind.

Beständig gegenüber Insekten, Pilzen und Algen

Spezielle Zusätze machen WPC beständig gegenüber Insekten, Pilzen und Algen, was zur Langlebigkeit der Dielen beiträgt.

twinson-majestic-massive-pro-eiche-rauchgrau-glatt-pool
fano-ultrashield-maxi-basaltgrau-09-gebuerstet-gepraegt-terrassen-steinmauer
Fleckenresistent

WPC der 2. Generation bietet ein 4-seitiges Schutzschild, dass die Dielen kratzfester, pflegeleichter und vollkommen resistent gegen Flecken macht.

Reinigung und Pflege

WPC Dielen sind pflegeleicht und wartungsarm. Einmal verlegt, erfordern WPC Terrassendielen nur eine grundlegende Reinigung ein- bis zweimal im Jahr. Es ist keine aufwändige Pflege wie Ölen erforderlich.

Preis

WPC Dielen gibt es in unterschiedlichen Preisklassen. Wir empfehlen die rundum ummantelten UltraShield Dielen. Sie verfügen nicht nur über den besten Schutz sondern auch über ein besonders natürliches Aussehen und die längste Lebensdauer.

Sie haben Fragen oder benötigen Beratung zu unseren Produkten, rufen Sie uns einfach an:
+43 (3135) 502-444
Wir stehen Ihnen von Mo-Do von 07:30 - 12:00 /
13:00 - 17:00 Uhr und Fr von 07:30 - 12:00 Uhr telefonisch gerne zur Verfügung.

KO